oesg-logo    
       
   

Svenska böcker

Hier findest du unsere Empfehlungen zu interessanten schwedischen Büchern und Publikationen mit Bezug zu Schweden. Die vorgestellten Titel und vieles mehr kannst du ganz leicht im Onlineshop von Skandibok beziehen.

Isoldes Flucht aus der DDR

Isoldes Flucht aus der DDR - Buchcover

Im Schatten des kalten Krieges verlieben sich zwei junge Menschen, er aus Stockholm, sie aus Ostberlin. Er will nicht in die DDR ziehen, sie aber zu ihm nach Stockholm. Nur wie? – Die Berliner Mauer und der eiserne Vorhang stehen ihnen als gewaltige und gefährliche Hindernisse im Wege. Wie könnten sie diese überwinden?

So lernt der Schwede zu fliegen. An einem späten Augustabend 1966 bringt er seine Auserwählte zu einem Feld nahe der Grenze zu Österreich. Dort am Rande des Ackers soll sie auf ihn die ganze Nacht warten. Jede Stunde scheint ihr unendlich lang. Kurz vorm Morgengrauen nähert sich ein ungeheuerliches Donnerwetter, Blitze kreuzen den Himmel, bald fällt ein heftiger Regen. Am hellen Morgen hält sie immer hoffnungsloser noch nach ihrem jungen Schweden Ausschau, der schon längst hätte landen sollen. Kurz vor acht verlässt sie, nass und frierend, ihr Versteck und macht sich zu Fuß davon. Gleichzeitig erhält der Schwede am Wiener Flughafen endlich seine ersehnte Starterlaubnis, nur Minuten später überfliegt er den eisernen Vorhang in unmittelbarer Nähe eines Wachturms, findet das Feld, sucht verzweifelt aber vergebens nach seiner Verlobten. Der erste Fluchtversuch des jungen Paares ist kläglich gescheitert. Das Wort „aufgeben“ kannten sie nicht. Am nächsten Tag schien wieder die Sonne.

Im Buch „Isoldes Flucht aus der DDR“ berichten die Beiden über ihre spannende und romantische Fluchtgeschichte, wie Stasi das alltägliche Leben in der damaligen DDR beeinflusste und wie es war, durch Minen und Stacheldraht getrennt zu leben, oder ihre Leben durch eine waghalsige Flucht aufs Spiel setzen zu müssen.

Die schwedische Fassung des Buches - "Flykten över järnridån" - erschien vor zwei Jahren, neulich wurde die zweite Auflage gedruckt.

Für die deutsche Fassung hat Dr. Hans Blix das Vorwort geschrieben.

Das Buch ist in jeder Buchhandlung aber auch direkt beim „Verlag der Anderen“ portofrei erhältlich. Man kann es auch als E-Buch erwerben.

 
       
   
           
       
Deutsch Svenska Home