oesg-logo    
       
   
30.04. 2013

Valborg

Kategorie: dagbok

Mitt personnummer - Johanneberg - Chalmers

Valborg

Valborg

Valborg

Am 2. April haben wir erstmal unsere Vermieter in Johanneberg getroffen. Es ist ein sehr schönes Viertel nahe dem Zentrum von Göteborg, mit charmanten Häusern und auch Villen. Ich freue mich schon auf den Frühling, wenn alles hier zu blühen beginnt. Unsere Vermieter Lars und Sissel sind sehr nette Leute. Wie die meisten Schweden sprechen beide sehr gut Englisch - das ist angenehm, da wir noch nicht so gut Schwedisch sprechen. Ich habe vor meiner Ankunft einen Schwedischkurs an der VHS gemacht, Laura wird dann hier damit beginnen.

An unserem zweiten Tag in Schweden sind wir uns dann zuerst einmal bei sog. "Skatteverket" anmelden gegangen. Obwohl man hier fast alle administrativen Wege elektronisch erledigen kann, haben wir das auf traditionellem Wege erledigt. Das Wichtigste war es zuerst eine "personnummer" (vergleichbar mit unserer Sozialversicherungsnummer) zu bekommen. Ohne diese Nummer kann man in Schweden kaum etwas erledigen. Um ein Bankkonto zu eröffnen, ein Mobiltelefon zu bekommen, Fernsehen anzumelden, auf der Post... überall braucht man diese Nummer. Letztendlich haben wir sie nach acht Tagen, also recht schnell, bekommen.

Wie schon erwähnt arbeiten wir beide in Chalmers. Chalmers ist die Technische Universität von Göteborg, welche von William Chalmers, einem wohlhabenden, schwedischen Kaufmann, gegründet wurde. Wir wurden hier sehr freundlich in unseren Gruppen aufgenommen. Die Universität ist sehr gut organisiert und es war leicht sich zurechtzufinden. Ich hatte in meiner zweiten Arbeitswoche auch die Ehre das Wohnhaus von William Chalmers - Chalmers huset- im Zentrum von Göteborg zu besichtigen, da wir einen bedeutenden Wissenschalftler an der Uni zu Besuch hatten. Chalmers huset wird heute von der Uni für Veranstaltungen und als Residenz der Rektoren genützt.

Heute, am 30. April, feiert man in Schweden Valborg (Walpurgisnacht und Frühlingsbeginn). Das ist ein Riesenspektakel hier in Göteborg. Die ganze Stadt ist auf den Beinen. Traditionell gibt es einem Umzug ausgehend von Chalmers ins Stadtzentrum. Die Studenten tragen Ihre Studententracht und schmücken Ihre Umzugswägen, zumeist mit witzigen und auch kritischen Themen. Die Dimension dieses Festes könnt ihr auf den Bildern erkennen. Später gibt es im Zentrum noch jede Menge Musik und natürlich das traditionellen Valborg-Feuer im größten Park von Göteborg – Slotskogen. Skål!!!


 
       
   
           
       
Deutsch Svenska Home